1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Lokalsport: Adler II treten gegen Spitzenreiter an

Lokalsport : Adler II treten gegen Spitzenreiter an

Handball: Um gegen den TV Aldekerk II zu bestehen müssen Angriff und Abwehr gut funktionieren.

Denkbar ungünstig ist derzeit die mentale Situation der Adler Königshof II vor den Spitzenspielen der kommenden Wochen. Nacheinander geht es für die Mannschaft von Coach Maher Farhan jetzt gegen die ersten Drei der Tabelle. Es folgt zum Abschluss noch das Heimspiel gegen den Sechsten.

Den Auftakt macht dabei das Topspiel gegen Tabellenführer TV Aldekerk. Es folgt ein weiteres Heimspiel gegen Kaldenkirchen, ehe es nach Lank geht. Den Anschluss an die absoluten Spitzenplätze haben die Krefelder dabei mit der überraschenden - und sehr deutlichen - Niederlage gegen Hiesfeld am vergangenen Wochenende verloren. Besonders die Defensive genügte bei 31 Gegentreffern nicht den Ansprüchen, die es bräuchte, um in den anstehenden Spielen erfolgreich zu sein. Trotzdem aber stehen die Königshofer nicht umsonst in der Spitzengruppe.

Seine Offensive hat das Team über weite Strecken der Saison getragen. Problematisch aber war in den ersten Spielen gegen die Spitzenmannschaften vor allem die Defensive. Entsprechend wichtig wird es sein, dass die Mannschaft ihr Tief aus der Vorwoche überwindet und speziell vor dem eigenen Tor wieder an bessere Tage anknüpft. Das zeigten auch die jeweils ersten Auftritte gegen die nächsten Gegner. Im November/Dezember setzte es gegen Aldekerk, Kaldenkirchen und Lank insgesamt 107 Gegentore. Das sind fast 36 im Schnitt und damit viel zu viel, um aus den Partien Punkte zu holen. Das muss die Mannschaft dringend ändern, um diesmal besser abzuschneiden. Belegen lässt sich die Problematik in der Verteidigung auch statistisch. Immerhin kassierten die Adler mit 587 Gegentreffern die zweitmeisten nach dem abgeschlagenen Schlusslicht aus Lürrip. Dem allerdings steht weiterhin die beste Offensive der Liga gegenüber. Beide Mannschaftsteile müssen aber nun funktionieren.

(RP)