1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Achim Przybilla gewinnt Finale der 30. Krefeld Open

Die ersten Sieger stehen fest : Achim Przybilla gewinnt Finale der 30. Krefeld Open

Der Lokalmatador aus Krefeld setzte sich beim Senioren-Tennisturnier des Crefelder TC im Endspiel der Herren 65 gegen Dan Nemes nach Matchtiebreak durch. Trotz Regen konnten alle angesetzten Spiele stattfinden.

(lus) Mit Achim Przybilla feierte am Donnerstag beim Tennis-Seniorenturnier des Crefelder TC ein Lokalmatador den Turniersieg. Der Grefrather gewann das Finale der Herren 65 gegen seinen Teamkollegen Dan Nemes nach einem dramatischen Matchtiebreak mit 3:6, 6:2, 11:9. Beide spielen in der Regionalliga für die TG Gahmen. Auch wenn der Regen am Donnerstag den Spielplan ein wenig auf den Kopf stellte, konnten die Begegnungen unter freiem Himmel zu Ende gespielt werden. Am Mittwoch hatte es noch eine Überraschung gegeben. Der ungesetzte Alfons Huy (TV Sparta 87 Nordhorn) gewann das Finale der Herren 80 gegen Werner Knoblauch (Bremenhavener TC). Besonders die Spiele der Mitglieder des Veranstalters CTC waren ein Anziehungspunkt der Zuschauer. Stefan Robben (H60), Klaus Rudowski und Wolfgang Haarmann (Herren 55) sowie Anja Neuenhaus (Damen 50) erreichten die zweite Runde. Ein so gutes Ergebnis gab es für den Ausrichter noch nie.

Bei den Herren 70 gewann Adam Antal (TC RW Bad Oeynhausen) das Finale gegen Jochen Zöller (TC Babcock Oberhausen) mit 6:4, 6:2. Hans-Joachim Singhoff (TC Stadtwald Hilden) wurde bei den Herren 75 seiner Favoritenrolle gerecht und setzte sich im Endspiel gegen Dietrich Gatzka (Hilden/Nr. 39 DTB) durch.

Die elffache Turniersiegerin Susanne Schweda (Bonner THV) schaffte es bei den Damen 65 bis zum Endspiel immer erst im Matchtiebreak. Gegen Jutta Bökmann (TC Rheinstadion Düsseldorf) war dann Endstation.

Weitere Siegerinnen: Damen 60: Katalin Böröcz (TC Stuttgart). Damen 75: Telsche Andree (SVS Blakeneese). Damen 70: Elisabeth Weyel-Albrecht (TC Siegen).