Lokalsport 80.000 Zuschauer bejubeln Royal Henley Regatta

Rudern · Für die U23-Recken vom Crefelder Ruder-Club, Marc Leske, Jacob Schulte-Bockholt und Laurits Follert sowie Michaela Staelberg war bei der Royal Henley Regatta auf der Themse in London bereits in der zweiten Runde Schluss. Das unerbittliche K.o.-System machte es für die U23-Mannschaften fast unmöglich, weiter zu kommen. Bei britischem Wetter, bedeckt und manchmal leichtem Regen, war es zudem auch sehr ungewohnt bei Strömung, die die Themse hat, zu rudern. Das alles hielt die Briten aber nicht ab, zum Anfeuern zu kommen - rund 80.000 Fans bestaunten das Rennen.

 Die CRC-Ruderer Marc Leske, Jacob Schulte-Bockholt und Laurits Follert starteten auf der Themse im deutschen U23-Achter.

Die CRC-Ruderer Marc Leske, Jacob Schulte-Bockholt und Laurits Follert starteten auf der Themse im deutschen U23-Achter.

Foto: leske
(ST/oli)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort