Lokalsport: 20:27 - Germania mit einer schlechten Wurfquote

Lokalsport: 20:27 - Germania mit einer schlechten Wurfquote

Die DJK Germania Oppum verlor beim Aufstiegsaspiranten SG Dülken mit 20:27 (8:12). Obwohl die Gäste erneut nicht in Bestbesetzung antraten, war in Dülken viel mehr drin. Denn die Germania spielt nicht nur in einigen Angriffen zu hektisch, sondern vergab so viele leichte Würfe, dass dies den Ausgang der Partie deutlich beeinflusste. Denn nach dem noch akzeptablen Pausenrückstand zog Dülken auf 18:10 weg. Oppum raufte sich zusammen und kam wieder ran, verwarf in dieser Phase aber zwei Siebenmeter und drei Gegenstöße.

"Wir hatten eine sehr schlechte Wurfquote, das hat uns das Genick gebrochen. Aber wir haben eine tolle Einstellung gezeigt. Am Ende haben wir zu hoch verloren", sagte Germania-Trainer Sebastian Welsch. Germania Oppum: Hofer, Kneissl - Krantzen (5), Vogel (2), Fischer (6), Ahmed (4), Kutscha (1), E. Hofer, Musch (1), Welsch (1)

(alg)