1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Sport

Lokalsport: 1:5 - VfL Willich war in Süchteln ohne Chance

Lokalsport : 1:5 - VfL Willich war in Süchteln ohne Chance

Erwartungsgemäß auf verlorenem Posten stand gestern Abend der VfL Willich in der vorgezogenen Partie beim Spitzenreiter ASV Süchteln. Nach recht einseitigen 90 Minuten stand dann auch für die Losing-Auswahl ein ungefährdeter 5:1 (2:1)-Sieg zu Buche, wodurch sie auf jeden Fall, egal wie die Begegnungen am Wochenende verlaufen, als Tabellenführer in die Winterpause gehen wird.

Das Tor der Gäste zum zwischenzeitlichen 1:2 erzielte im Anschluss an eine Ecke der Ex-Schiefbahner Kevin Kaminski (42.). Für die Treffer des ASV, der seinen höchsten Hinrundensieg feierte, zeichneten der unverwüstliche Goalgetter Nando Di Buduo (14./57.), Maurice Bock (23.), Eric Bongartz (50.) und Felix Quade (67.) verantwortlich.

(WeFu)