1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Sport im Park – Wir bewegen Krefeld in der dritten Runde​

Kostenlose Angebote in öffentlichen Grünanlagen : Sport im Park: Wir bewegen Krefeld in der dritten Runde

Die Vielfalt wurde gegenüber dem vergangenen Jahr gesteigert. Aus über 45 Sportangeboten können die Bürger wählen. Qualifizierte Übungsleiter aus zahlreichen Vereinen sind vor Ort.

Alle Sportbegeisterten und die, die es noch werden wollen können vom 7. Juni bis 18. September an kostenlosen Sportangeboten in öffentlichen Grünanlagen oder an anderen öffentlichen Orten teilnehmen. Die Sportangebote werden von qualifizierten Übungsleitern aus zahlreichen Sportvereinen durchgeführt. Wer Lust hat, einmal eine neue Sportart kennenzulernen oder einfach nur in netter Gesellschaft, mit gleichgesinnten Sport zu treiben ist bei den Kursangeboten genau richtig. Die Vielfalt der Sportangebote konnte gegenüber dem vergangenen Jahr gesteigert werden. Aus über 45 Sportangeboten können die Krefelder auswählen. Zahlreiche Angebote kommen aus dem Gesundheitssport, wie beispielsweise Qigong, Yoga, Ta Chi oder Body-Fit. Auch der Tanzsport ist mit Angeboten wie Line Dance, Salsa und Tango vertreten. Für Kinder gibt es zusätzlich „Kids Summer Dance Camp“.  

Die 2021 sehr beliebten Sportarten wie Kanufahren, Stand-Up-Paddling und Walking sind natürlich wieder mit dabei. Neu im Programm sind Sportarten wie Judo und Karate. Für jeden Geschmack ist somit wieder etwas dabei. Alle weiteren Sportangebote mit den Anfangszeiten und den Veranstaltungsorten sind im Internet unter www.ssb-krefeld.de/sport-im-park/  und in der App Sport im Park Krefeld zu finden.

  • Beim Sport- und Spielfest des TV
    Ratingen : TV Ratingen lädt zu Sport- und Spielfest ein
  • Die Corona-Impfung im Krefelder Seidenweberhaus, Theaterplatz
    Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 228,4 an : 850 Krefelder mit Coronavirus infiziert
  • dpatopbilder - 23.05.2022, Hessen, Frankfurt/Main: ILLUSTRATION
    Verkaufsstart in Krefeld : Wissenswertes zum Neun-Euro-Ticket

Die App bietet einen Überblick über sämtliche Angebote und man kann sich direkt für die gewünschten sportlichen Aktivitäten anmelden. Sollte mal ein Angebot ausfallen, beispielsweise wegen zu schlechtem Wetter, wird man über die App informiert. Bei allen anderen Kursen heißt es „Sportsachen anziehen und los geht’s“. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Sport im Park wird nach den Vorgaben der aktuellen NRW Corona-Schutzverordnung und unter Einhaltung der Hygienevorschriften durchgeführt. Kurse im Freien fallen nur bei sehr schlechtem Wetter (Starkregen, Gewitter) aus. Sämtliche Informationen zu Sport im Park finden sie auch auf der Homepage und bei Facebook. Bei Fragen zu den Sportangeboten informiert Koordinatorin Stephanie Bendt (per Mail: Stephanie.Bendt@ssb-krefeld.de).