Krefeld: Spektakuläre Pläne für Stadtwaldwiese

Krefeld: Spektakuläre Pläne für Stadtwaldwiese

Das dürfte alle Familien Krefelds interessieren. Der Spielplatz im Stadtwald wird erweitert und neu gestaltet.

Künftig soll es so spektakuläre Spielbereiche wie den "Trampolin-Zirkus" oder das "Tipi-Dorf" geben. Den Entwurf stellte jetzt Landschaftsarchitekt Dirk Schelhorn vor. Seine Pläne basieren auf den Wünschen von 400 Kindern und Erwachsenen, die bei einer Beteiligungsaktion mitgemacht hatten. So wurde klar: Kinder wollen klettern und experimentieren. Über 100 Baumstämme sollen künftig in einem "wilden Durcheinander" dazu anregen. Fertig ist der Platz wahrscheinlich 2019.

(bk)