Krefeld SPD will Bürger zu Planungswerkstatt für Park einladen

Krefeld · Für den Kaiser-Wilhelm-Park und sein Umfeld im Krefelder Nordwestbezirk soll es eine Planungs-Werkstatt geben, bei der Bürger ihre Ideen für das Gelände einbringen können. Das ist eine Idee der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung West. Die Werkstatt soll moderiert werden, und als Ergebnisse sollen am Ende eine Ideensammlung und ein Vorentwurf stehen. Hintergrund dieses Vorschlags ist der erneute Anlauf, die angrenzende Industriebrache gegenüber dem Nordbahnhof mit Wohngebäuden zu bebauen (wir berichteten).

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort