1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

SPD Krefeld fordert Planungspaket für die vier Wälle

Innenstadt : SPD fordert Planungspaket für die vier Wälle

Es liegen zusätzlich viele - auch bürgerschaftliche - Planungen und Ideen zur Entwicklung vor.

(jon) Die SPD erwartet von der Verwaltung, Daten und Fakten zu den Planungsmaßnahmen im Bereich der vier Wälle rund um den Kernbereich der Innenstadt. Einen entsprechenden Antrag stellt die Fraktion für die nächste Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und -sanierung am 26. Juni. Nicht nur vor dem Hintergrund des 200-jährigen Bestehens des von Adolph von Vagedes entworfenen und 1819 genehmigten Stadtgrundrisses ist die charakteristische Struktur der Innenstadt mit ihren vier Wällen von besonderer Bedeutung. Es liegen zusätzlich viele auch bürgerschaftliche Planungen und Ideen zur Entwicklung der Wälle vor. „Eine Stärkung der Wälle in ihrem städtebaulichen Potenzial und als Vehikel für eine erfolgreiche Weiterentwicklung der Innenstadt kann jedoch nur gelingen, wenn diese Planungen und Ideen nicht unabgestimmt, nicht nebeneinanderherlaufend und losgelöst von Einzelinteresse verfolgt werden“, sagt Jürgen Hengst, stellvertretender SPD-Fraktionschef. Daher sei eine Darstellung aller in Planung befindlichen Maßnahmen im Bereich der Wälle bis zum Jahr 2020, insbesondere im Zusammenhang mit dem Förderprogramm Stadtumbau West, notwendig, um einen stimmigen planerischen Gesamtkontext herzustellen.