1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Sparkassenverband: Kathstede neu im Verbandsvorstand

Krefeld : Sparkassenverband: Kathstede neu im Verbandsvorstand

Krefelds Oberbürgermeister Gregor Kathstede hat ein neues Ehrenamt: Er ist neuer Vorsitzender der Verbandsversammlung des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbands (RSGV). Die Mitglieder der Versammlung wählten ihn in Düsseldorf zum Nachfolger von Christoph Landscheidt, Bürgermeister von Kamp-Lintfort, der in der kommenden Wahlperiode als zweiter stellvertretender Vorsitzender fungieren wird.

Die Verbandsversammlung ist das höchste Gremium des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbands. Sie setzt sich aus Vertretern der Sparkassen und ihrer kommunalen Träger zusammen, aktuell zählt sie 103 Mitglieder. Die Verbandsversammlung entscheidet über grundsätzliche verbandspolitische Fragen für die 34 rheinischen Sparkassen und ihre Träger. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Wahl des Verbandsvorstands, der die Beschlüsse der Verbandsversammlung vorbereitet und über die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Verbandsarbeit beschließt. Gregor Kathstede ist laut Satzung auch Vorsitzender des Verbandsvorstandes.

(sti)