Krefeld: Sparkasse ehrt Kathstede mit Eberle-Medaille

Krefeld: Sparkasse ehrt Kathstede mit Eberle-Medaille

Für seine Verdienste um die rheinische Sparkassenorganisation hat Michael Breuer, Präsident des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes, dem ehemaligen Krefelder Oberbürgermeister Gregor Kathstede als höchste Auszeichnung der deutschen Sparkassen die Eberle-Medaille überreicht.

In seiner Eigenschaft als Oberbürgermeister der Stadt Krefeld gehörte Kathstede verschiedenen Gremien des Sparkassen-Zweckverbandes Stadt Krefeld/Kreis Viersen an. Vor einem Jahr wählte ihn die Verbandsversammlung des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbands (RSGV) zu ihrem neuen Vorsitzenden. Mit Kathstede wurde auch der ausgeschiedene Landrat von Viersen, Peter Ottmann, mit der Medaille geehrt.

(RP)