Krefeld: Spanier-Oppermann im Beirat für Natur- und Umweltschutz

Krefeld: Spanier-Oppermann im Beirat für Natur- und Umweltschutz

Krefelds Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann ist von ihrer Fraktion als Mitglied in den Beirat der Natur - und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) berufen worden. Spanier-Oppermann, die mit Beginn der neuen Legislaturperiode auch Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz ist, freute sich über das Vertrauen ihrer Fraktion und über die neue Aufgabe. "Das Bewusstsein für den Natur- und Umweltschutz in der Bevölkerung zu wecken und zu stärken sowie die in diesem Bereich Aktiven zu informieren und fortzubilden, ist die Aufgabe des NUA und ich leiste gerne meinen Beitrag zu dieser wichtigen Arbeit. Insbesondere sehe ich die Schnittstellen zu meiner Arbeit in den Schulausschüssen in Stadt und Land", so Spanier-Oppermann.

Die NUA ist eingerichtet im Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes NRW (LANUV) und arbeitet mit den vier anerkannten Naturschutzverbänden zusammen (BUND, LNU, NABU, SDW). Sie kooperiert darüber hinaus mit zahlreichen Bildungseinrichtungen, die im Bereich Natur und Umweltschutz und einer Bildung für nachhaltige Entwicklung in NRW arbeiten.

(jon)