Krefeld Sinfonie aus der Neuen Welt - neu gehört

Krefeld · Beim Herbstkonzert der Bayer Symphoniker im gut besuchten Seidenweberhaus glänzte das Orchester. Selbst Dvoraks vermeintlich abgenutzte Sinfonie erhielt neue Frische. Der Audienda-Chor steuerte Cherubinis "Requiem" bei.

 Kenneth Duryea kennen viele Krefelder noch als langjährigen Kapellmeister des Theaters.

Kenneth Duryea kennen viele Krefelder noch als langjährigen Kapellmeister des Theaters.

Foto: Raupold
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort