Themenwoche „Gute Schule, gutes Lernen“ Wie moderne Schul-Architektur das Lernen verändert

Serie | Krefeld · Die Gestaltung der Gesamtschule in Oppum folgte der neuesten Schularchitektur: Flure werden Aufenthaltsräume, Transparenz überall, Abschied von der klassischen Aula. Wir fragten: Bringt’s was, oder ist es nur Schischi?

 Auf der Empore im ersten Stock: Nach unten öffnet sich die Sicht auf den großen Multifunktionsraum im Erdgeschoss, der als Forum mit Bühne die alte Aula ersetzt, aber auch großer Klassenraum und Kantine ist. Im Hintergrund ist die über Stufen erschlossene Bühne erkennbar; sie ist mit moderner Bühnentechnik ausgestattet.

Auf der Empore im ersten Stock: Nach unten öffnet sich die Sicht auf den großen Multifunktionsraum im Erdgeschoss, der als Forum mit Bühne die alte Aula ersetzt, aber auch großer Klassenraum und Kantine ist. Im Hintergrund ist die über Stufen erschlossene Bühne erkennbar; sie ist mit moderner Bühnentechnik ausgestattet.

Foto: Mark Mocnik