Krefeld: Schule Kaiserplatz: Projekt und Schüleraustausch

Krefeld : Schule Kaiserplatz: Projekt und Schüleraustausch

Zum zweiten Mal besucht heute eine Lektorin des "Institut Francais" zwei Französischkurse, um als Muttersprachlerin im Rahmen des Programmes "France Mobil" den direkten Kontakt mit der französischen Sprache und Kultur zu ermöglichen. Gleichzeitig wird der Schulgemeinde im Rahmen des dreijährigen Projektes "erasmus +" die italienische Kultur und Lebensweise mit Lern- und Mitmachangeboten, Musik und kulinarischen Überraschungen nähergebracht. Das Projekt bezweckt den Austausch mit fünf weiteren Ländern in Europa.

Die Gesamtschule Kaiserplatz war bereits Gastgeberin für zahlreiche Lehrkräfte und Schüler aus den verschiedenen Ländern. Es waren aber auch Gruppen im Ausland; ein Besuch von einigen Schülerinnen in Neapel steht kurz bevor. Um die Schulen insgesamt für den Austausch zu sensibilisieren, werden im Laufe der drei Jahre alle Länder an jeweils einem Tag vorgestellt. Die Aktivitäten laufen in den kurzen Pausen sowie in der Mittagspause.

(RP)
Mehr von RP ONLINE