Krefeld: RP-Leser fotografiert Blaue Moorfrösche

Krefeld: RP-Leser fotografiert Blaue Moorfrösche

Reinhard Wenzel sah bei seiner Wanderung an der Grenze zu den Niederlanden blaue Frösche.

Angelockt durch große Mengen Froschlaich an der Oberfläche eines Moorteichs bei den Maasdünen suchten seine Augen den Uferstreifen ab und entdeckten eine größere Anzahl munterer Frösche, alleine und bei der Paarung. Und ein Großteil der Frösche war blau. Das waren schöne Fotomotive.

Er zückte die Kamera.

Zu Hause googelte er sein überraschendes Motiv. Es handelt sich um Moorfrösche. Nur während der Paarungszeit färbt sich das Männchen blau, während das Weibchen braun mit hellen Streifen bleibt. Warum das so ist, ist noch nicht so richtig geklärt. Sein Beweisfoto drucken wir heute für die Leser der Rheinischen Post.

(RP)