Krefeld Rheindeich 1,5 Millionen Euro teurer als geplant

Krefeld · Die Stadtverwaltung hat in einer Ratsvorlage mitgeteilt, dass die Sanierung des Rheindeichs in Uerdingen durch unerwartete Bodenbeschaffenheit am Ende 1,5 Millionen Euro teurer sein wird als ursprünglich kalkuliert. Die Stadt rechnete zunächst mit Kosten von 3,13 Millionen Euro, letztlich werden es 4,661 Millionen Euro sein. 80 Prozent trägt das Land, 20 Prozent die Stadtverwaltung -auch bei den Mehrkosten verteilt sich der Schlüssel so.

(sep)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort