Krefeld: Rhein-Panorama lockt Neugierige an

Krefeld: Rhein-Panorama lockt Neugierige an

Auch ohne dramatische Folgen fasziniert das Hochwasser viele Menschen: Seit Tagen schlendern am Uerdinger Rheinufer Neugierige am Rhein auf und ab, um sich ein Bild über die Lage am und im Fluss zu machen.

Wenn Mutter Natur nur ein bisschen mit den Muskeln spielt, wächst eben der Respekt vor ihr. Die Fachleute sagen für die Woche sinkende Wasserstände voraus, zumal es aufgehört hat zu regnen - gestern stiegen sie allerdings noch einmal an: In Uerdingen stand der Pegelstand am Nachmittag bei 9,61 Meter - nachdem er am Sonntag bei 9,30 Meter und am vergangenen Donnerstag bei knapp 8,25 Meter gelegen hat.

(vo)