Krefeld Räuber schlagen am hellichten Tag zu

Krefeld · Am Samstag um 12 Uhr sind zwei Krefelder im Alter von 19 und 40 Jahren auf dem Willy-Brandt-Platz am Südausgang des Hauptbahnhofs von drei bisher unbekannten Tätern angesprochen worden.

Die Krefelder Kriminalitätsstatistik 2013
Infos

Die Krefelder Kriminalitätsstatistik 2013

Infos
Foto: dpa, Karl-Josef Hildenbrand

Das Trio forderte sie auf, Bargeld herauszugeben. Da sie kein Geld mit sich führten, schlugen die Tatverdächtigen auf die Geschädigten ein und flüchteten anschließend ohne Beute.

Die Tatverdächtigen wurden als männlich und etwa 25 bis 30 Jahre alt beschrieben. Sie hatten schwarze kurze Haare. Eine Person trug eine schwarze Lederjacke, die beiden anderen Jacken in schwarz und blau.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei Krefeld unter 02151 634-0.

(ots)