Krefeld Quartiersbewohner wollen Ostwall häufiger nutzen

Krefeld · Quartiersbewohner und Einrichtungen haben auf dem Ostwall das "Klön-Café - Aktiv" organisiert und die Nachbarschaft auf die Straße geholt. Bereits vor dem eigentlichen Start der Veranstaltung waren die gut 100 Plätze unter dem Pavillon des SC Bayer 05, neben dem Quartiersprojekt Südliche Innenstadt der Hauptveranstalter dieser Aktion, belegt.

 Auf dem Mittelstreifen des südlichen Ostwalls kamen rund 100 Bewohner der Umgebung zum "Klön-Café" zusammen.

Auf dem Mittelstreifen des südlichen Ostwalls kamen rund 100 Bewohner der Umgebung zum "Klön-Café" zusammen.

Foto: Wagner
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort