Krefeld "Pop-up Stores" statt leerer Läden

Krefeld · In einem ungenutzten Ladenlokal an der Königstraße haben elf Künstlerinnen einen vorübergehenden Verkaufsraum gefunden.

 Sieben der elf Künstlerinnen haben sich mit Citymanagerin Christiane Gabbert (r.) zum Foto aufgestellt.

Sieben der elf Künstlerinnen haben sich mit Citymanagerin Christiane Gabbert (r.) zum Foto aufgestellt.

Foto: Stadt Krefeld
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort