Polizei stoppt berauschte Unfallfahrerin

Inrath/Kliedbruch : Polizei stoppt berauschte Unfallfahrerin

Ein Motorradpolizist konnte die 36-Jährige auf der Geldernsche Straße stoppen.

(jon) Die Polizei hat am Dienstagnachmittag, 24. Juli, eine berauschte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen, die zuvor einen Unfall auf der Kempener Allee verursacht hatte und anschließend geflüchtet ist. Wie die Behörde mitteilte, war gegen 15.30 Uhr ein 31-Jähriger in seinem Pkw auf der Kempener Allee stadteinwärts unterwegs. Im Kreuzungsbereich zum Birkschenweg überholte ihn eine Fahrerin, die sein Auto dabei berührte. Anstatt anzuhalten, setzte sie ihre Fahrt weiter fort. Der Krefelder nahm die Verfolgung auf und informierte zeitgleich die Polizei. Ein Motorradpolizist konnte die 36-Jährige auf der Geldernsche Straße stoppen. Sie stand unter Drogeneinfluss, deshalb wurde ihr eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt. Sie erwartet nun ein Strafverfahren.