Krefeld Politik: Zoobrücke sperren und sanieren

Krefeld · Falls der KFC in die dritte Liga aufsteigt, muss die Fußgänger- und Radfahrer-Brücke an der Vadersstraße auch als Fluchtweg dienen können. Die Bezirksvertretung Ost pocht auf eine schnelle Sanierung auch bezüglich der Sicherheit für den Zoo.

 Trotz bereits ausgesprochener Empfehlung der Bezirksvertreter ist die Brücke über einen Teil des östlichen Zoogeländes immer noch nicht gesperrt. Die zu niedrigen Geländer sehen sie als Gefahr für Radfahrer und Fußgänger.

Trotz bereits ausgesprochener Empfehlung der Bezirksvertreter ist die Brücke über einen Teil des östlichen Zoogeländes immer noch nicht gesperrt. Die zu niedrigen Geländer sehen sie als Gefahr für Radfahrer und Fußgänger.

Foto: lez
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort