Krefeld: Pappköpp befragen ihr Publikum

Krefeld : Pappköpp befragen ihr Publikum

Die Pappköpp können im Herbst diesen Jahres auf eine 40-jährige Bühnentätigkeit zurückblicken. Im November 1978 fanden sich zehn junge Krefelder zusammen und gründeten das Marionetten-Ensemble Krieewelsche Pappköpp. Die Jubiläumsfeierlichkeiten werfen nun ihre Schatten voraus. In ihrem Jubiläumsprogramm, das im November Premiere feiern soll, wollen die Mundartexperten neben neuen Stöckskes auch noch einmal eine Auswahl der beliebtesten Mäuzkes aus ihrem jahrzehntelangen Bühnenschaffen präsentieren. Beim "Singen mit den Pappköpp" am 27. Mai um 17 Uhr in ihrem Theater an der Peter-Lauten-Straße kann das Publikum durch eine Befragung die Zusammensetzung des Jubiläumsprogramms mitbestimmen.

Für das Maisingen gibt es noch Restkarten unter Telefon 02151 9754320 (zwischen 15 und 18 Uhr). Ansonsten kann jeder sein Votum auf der Kontaktseite der Pappköpp abgeben unter www.krieewelsche-pappkoepp.de

(RP)
Mehr von RP ONLINE