Krefeld: Ostwall-Umbau: CDU will Projektkoordinator

Krefeld : Ostwall-Umbau: CDU will Projektkoordinator

Die CDU fordert in einem Antrag für den Bauausschuss, für die anstehenden Bauprojekte im Ostwallumfeld einen Projektkoordinator einzusetzen. Anlass ist die Sorge des Einzelhandels vor einem Verkehrschaos.

Ein Verkehrskonzept soll zudem auf Antrag der CDU bis zum 30. September 2013 erstellt sein und den Gremien vorgelegt werden. Ähnliches hatten zuvor schon die SPD und FDP in Anträgen für Ausschüsse gefordert. "Die Fülle der Projekte führt in der Übergangszeit zu einer Belastung, insbesondere des Einzelhandels", räumte Stefan Galke, CDU-Sprecher im Bauausschuss ein. Das vorgeschlagene Maßnahmenpaket solle die Belastung eindämmen.

(sep)
Mehr von RP ONLINE