Krefeld: NRW-Exporte im April um 7,1 Prozent gestiegen

Krefeld : NRW-Exporte im April um 7,1 Prozent gestiegen

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft exportierte im April 2013 Waren im Wert von 15,4 Milliarden Euro. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren das 7,1 Prozent mehr als im April 2012.

Der Wert der Importe war mit 17,6 Milliarden Euro ebenfalls um 7,1 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Im Warenaustausch mit den Ländern der Europäischen Union fielen die Ausfuhren im April 2013 mit 9,4 Milliarden Euro um 4,2 Prozent höher aus als im April 2012. Auch bei den Importen aus den EU-Ländern war ein Zuwachs zu verzeichnen (+9,2 Prozent auf 11,0 Milliarden Euro).

(RP)
Mehr von RP ONLINE