1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Neues Flüchtlingsheim in Herongen schon voll belegt

Krefeld : Neues Flüchtlingsheim in Herongen schon voll belegt

Nur wenige Stunden, nachdem die ersten Flüchtlinge in Herongen eingezogen sind, ist die neue Krefelder Notunterkunft für Asylbewerber in Straelen-Herongen schon voll belegt. Ein Sprecher der Bezirksregierung Arnsberg, die für die Zuweisung von Asylbewerbern verantwortlich ist, teilte gestern auf Anfrage mit, dass am Dienstagabend schon alle 130 Plätze belegt waren, nachdem am Mittag die ersten Flüchtlinge kamen.

Das Asylbewerberheim in Herongen werde durch das Deutsche Rote Kreuz betreut, teilte der Sprecher mit. Vorwiegend Flüchtlinge aus Syrien und vom Balkan würden dort unterkommen. Die Ratsmitglieder der "Parteipiraten" kritisierten unterdessen die Entscheidung: "Durch die Abgeschiedenheit, ohne Anschluss an eine intakte Infrastruktur, Ärzte, Apotheken, etc., halten wir diesen Standort nicht für sinnvoll."

(sep)