Krefeld: Neuer Chef fürs "Zukunftsdezernat"

Krefeld: Neuer Chef fürs "Zukunftsdezernat"

Erwartungsgemäß ist Jugendamtsleiter Markus Schön gestern Abend im Rat zum Dezernenten für einen Bereich gewählt worden, den Oberbürgermeister Frank Meyer als "Zukunftsdezernat" bezeichnet: Schön ist demnach künftig zuständig für "Bildung, Jugend, Sport, Migration und Integration".

Meyer - auf dem Foto rechts -gratulierte dem "lieben Markus" mit einem Blumenstrauß, wünschte ihm alles Gute und betonte, dass die übergroße Mehrheit des Rates der Meinung sei, dass er der Richtige für das Amt sei. In der Tat: Für Schön stimmten SPD, CDU, Grüne und Linke - gegen Schön nur die FDP. Schön hatte sich im Bewerbungsverfahren gegen 32 Bewerber, von den fünf zum Gespräch eingeladen wurden, durchgesetzt.

(vo)