1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Nach Unfall mit Fahrerflucht: Polizei sucht Zeugen

Krefeld : Nach Unfall mit Fahrerflucht: Polizei sucht Zeugen

Zur Aufklärung eines Unfalls mit Fahrerflucht am vergangenen Dienstag sucht die Polizei Zeugen.

Bereits am letzten Dienstag um 10.20 Uhr hat sich ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem sich der Verursacher unerlaubt entfernte. Da er bis heute nicht ermittelt werden konnte, wendet sich die Polizei mit einem Zeugenaufruf an die Öffentlichkeit. Zum Unfallzeitpunkt sollen sich noch mehrere Passanten an der Unfallstelle aufgehalten haben.

Zur Unfallzeit war der unbekannte Fahrer eines Lastwagens von der Moerser Landstraße kommend in die Kemmerhofstraße eingebogen. Als er an einem rechts geparkten Pkw vorbeifahren wollte, wich er nach links aus. Dabei beschädigte er einen geparkten VW Golf. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte der Fahrer des Lkw seine Fahrt fort.

Eine Zeugin beschrieb den Lkw als "knatschorange". Das Fahrzeug habe mit einem längeren Anhänger mit grünem Zulassungskennzeichen aus Duisburg ein Gespann gebildet. Das Gespann habe den Schriftzug "MAYER" getragen.

Um Hinweise bittet die Polizei in Krefeld unter der Telefonnummer 02151/634-0.

(ots)