1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Medlock erfüllt sich seinen Traum

Krefeld : Medlock erfüllt sich seinen Traum

Fans aus ganz Deutschland kamen zum Akustik-Konzert in die Friedenskirche.

Nach einer Stunde und 15 Minuten ist der Auftritt schon wieder vorbei, Medlock sitzt, noch während die Fans nach einer Zugabe rufen, schon wieder im Auto nach Hause. Für viele endet das Konzert viel zu schnell und zu plötzlich — dennoch sitzen die Fans noch lange im Kulturpunkt zusammen und tauschen sich über ihre Erlebnisse aus.

Erlebt haben die 400 Zuschauer, die 31 Euro Eintritt gezahlt haben, ein besonderes Konzert. Der Altarraum der Friedenskirche ist in pinkes Licht getaucht, Kerzen verbreiten eine gemütliche Stimmung. Der Gewinner von "Deutschland sucht den Superstar" und ehemalige Bohlen-Schützling Mark Medlock gibt mitten im Herzen von Krefeld ein Akustik-Konzert.

Zum ersten Mal interpretiert er die Songs seines letzten Albums "My World" und seine Hits in einer intimen Version. Im Anzug steht Medlock schließlich da, tanzt und singt sich durch seine Setlist, auf der 17 Titel stehen.

17 Titel, die jedoch, wie damals in der Castingshow, häufig nicht ganz durchgespielt, sondern nur angespielt werden. Begleitet wird Medlock am Flügel von seinem Bandleader Dirk Benner. Immer wieder wirft der Hesse mit lustigen, aber kaum zu verstehenden Kommentaren um sich. Das wollen die Fans hören.

Natürlich aber auch die schöne Soulstimme, die in der wunderbaren Akustik der Kirche noch besser zur Geltung kommt. Mark schmachtet bei Joe Cockers "You are so beautiful" und "The other side of broken", widmet "Wildflower" einem Menschen, der ihm am Herzen liegt.

Es ist romantisch — aber nicht nur. Bei "My Girl" springen die Zuschauer auf, klatschen im Takt mit, versuchen in den engen Stuhlreihen ein wenig zu tanzen. Songs vom bald erscheinenden Album "Voices" werden angespielt und sein Hit "Mamacita" darf auch nicht fehlen. Auffällig ist jedoch, dass der Superstar keinen Kontakt zu seinen Fans aufnimmt, sondern nur immer weiter vor sich hintanzt.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das sind die Veranstaltungs-Highlights in Krefeld 2013

(RP)