Männer auf Rädern belästigen Frau in Krefeld sexuell

Unbekannte attackieren am Samstag eine Frau auf der Moerser Straße. : 20-Jährige von Radfahrern sexuell belästigt

(jon) Unbekannte haben am Samstag, 9. Juni,  kurz nach 21 Uhr eine Frau auf der Moerser Straße belästigt. Wie die Polizei mitteilte, hatte die 20-Jährige  zuvor beobachtet, dass sich die drei Männer auf dem Gelände einer Tankstelle aufhielten und laut unterhielten.

Als die junge Frau in Richtung Innenstadt weiterging, folgten ihr das Trio auf zwei Fahrrädern. Der auf dem Gepäckträger sitzende Unbekannte griff der Frau im Vorbeifahren ans Gesäß. Die Täter entfernten sich anschließend lachend in Richtung Innenstadt. Der Mann auf dem Gepäckträger ist Deutscher, etwa 1,65 bis 1,80 Meter groß, 22 bis 25 Jahre alt und schlank. Er trug einen Vollbart, um den Mund dunkelblond, an den Seiten hellblond, er hatte dunkelblonde, mittellange Haare und eine Brille. Auffällig war seine große Nase. Bekleidet war der  Gesuchte mit einem  khakifarbenen T-Shirt  sowie einer knielangen grauen oder khakifarbenen Hose. Der Mann auf dem zweiten Fahrrad  ist 1,80 bis zwei Meter  groß, 20 bis 23 Jahre alt, hatte kurze hellblonde Haare und war mit einem weißen T-Shirt und ebenfalls einer knielangen grauen oder khakifarbenen Hose. Hinweise  an die Polizei  unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.