Krefeld: Lkw-Konzept: Lütkes nennt Plan "hammerhart"

Krefeld : Lkw-Konzept: Lütkes nennt Plan "hammerhart"

Die Krefelder Stadtverwaltung will die Durchfahrt für Lkw durch die Innenstadt künftig komplett verbieten. Nur noch Lkw mit dem konkreten Ziel Innenstadt sollen einfahren. Der Oranierring bliebe in dieser Variante für Lkw geöffnet.

Dieses neue Konzept hat Oberbürgermeister Gregor Kathstede (CDU) Regierungspräsidentin Anne Lütkes bei einem Treffen im Krefelder Ricarda-Huch-Gymnasium mitgeteilt. "Der Plan ist hammerhart", sagte Lütkes am Dienstag im Gespräch mit unserer Redaktion, meinte aber auch: "Es ist eine nicht auszuschließende Möglichkeit." Vorher fordert sie aber konkrete Zahlen zum Lkw-Verkehr auf dem Oranierring.

Der neue Plan wird nach Informationen unserer Redaktion das Dilemma mit dem gesperrten Oranierring und den umstrittenen Ausweichrouten lösen. Bisher war vorgesehen Lkw über Nordwall/Moerser Straße und Blumentalstraße/Birkschenweg/Westparkstraße zu führen statt über den Ring.

Dieses "Routenkonzept" wäre jetzt hinfällig. Offiziell wollen dies weder Stadt noch Bezirksregierung bestätigen. Dafür sind die Zahlen der Lkw-Messung auf dem Ring nötig. In vier Wochen soll das Ergebnis vorliegen.

OB Gregor Kathstede sagte Dienstag: "Wir sehen einen Lösungsansatz darin, ein erweitertes Gebiet der Innenstadt insgesamt für den Lkw-Durchgangsverkehr zu sperren und damit nur die wirklichen Zielverkehre zuzulassen. Bestandteil des Konzeptes ist auch eine Hinweisbeschilderung auf den Autobahnen."

Besonders zu den Hauptverkehrszeiten auf der Autobahn A57 mit vielen Staus suchten zahlreiche Lkw-Fahrer einen vermeintlich schnelleren Weg zum Beispiel zur Autobahn A44 durch Krefelder Stadtgebiet. Kathstede: "Wir erwarten, dass wir mit einer solchen Lösung gerade die Schwerlastverkehre mit ihren massiven Schadstoffausstößen aus dem Stadtgebiet fernhalten und so eine maßgebliche Reduzierung der Belastung erreichen können."

Anne Lütkes lobte ausdrücklich Schulleiter Uwe Roscheck dafür, dass er eingeladen hatte. "Seine Initiative finde ich gut."

Hier geht es zur Bilderstrecke: Krefeld: Demo gegen Lkw-Konzept

(RP)
Mehr von RP ONLINE