1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Lkw-Fahrer baut mehrere Unfälle und flüchtet

Krefeld : Lkw-Fahrer baut mehrere Unfälle und flüchtet

Ein 37-jähriger Lkw-Fahrer hat am Samstag im Vorbeifahren auf der Hauptstraße in Oppum drei Pkw gerammt, die auf einem Parkstreifen abgestellt waren. Wie die Polizei mitteilte, kümmerte er sich nicht um den Schaden und fuhr weiter.

Ein Zeuge hatte das polnische Kennzeichen abgelesen und konnte den LKW beschreiben. Noch während der Fahndung baute dieser auf dem Gelände der Autobahnraststätte Geismühle West (A57) einen weiteren Unfall. Er hatte einen anderen stehenden LKW angefahren und wollte wieder flüchten.

Er wurde jedoch vom Fahrer des beschädigten Lkw und dessen Bruder bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Da der Unfallverursacher alkoholisiert war, wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Lkw-Fahrer wurde vorläufig festgenommen, da er nicht in Deutschland lebt und daher keine Sicherheit für das zu erwartende Strafverfahren hinterlegen konnte.

(ots)