Visionen für Krefeld Van-Gogh-Blick auf die Dionysiuskirche

Krefeld · Krefeldvisionen (2): Die Künstlerin Mauga Houba-Hausherr hat markante Orte der Innenstadt malerisch umgestaltet. Und plötzlich findet man sich mitten in einer Szenerie von Vincent van Gogh

 Erkennen Sie die Ecke: Café Heinemann  ist mit einer seitlichen Öffnung und Außengastronomie ein einladender Teil einer mediterranen Szenerie geworden. Straßenmusik gehört dazu (Ausschnitt).

Erkennen Sie die Ecke: Café Heinemann  ist mit einer seitlichen Öffnung und Außengastronomie ein einladender Teil einer mediterranen Szenerie geworden. Straßenmusik gehört dazu (Ausschnitt).

Foto: Lammertz, Thomas (lamm)

Südfranzösisches Flair mitten in der City? Warum eigentlich nicht? Es wäre möglich. Das meint zumindest Mauga Houba-Hausherr. Zum Beweis hat sie das unscheinbare Gässchen, das den Schwanenmarkt an der Hochstraße mit dem Dionysiusplatz verbindet, in ein Szenario  von van Gogh’scher Stimmung verwandelt - inklusive des intensiven Nachthimmels.