1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Kultur

Krefeld hat einen starken Auftritt beim 59.Wettbewerb Jugend musiziert

Erfolgreiche Musikschüler : Krefelder mit starkem Auftritt bei „Jugend musiziert“

Beim 59. Regionalwettbewerb, der in jetzt in Moers ausgetragen wurde, stellte die hiesige Musikschule ein Drittel aller Teilnehmenden. Und das Ergebnis lässt staunen.

(ped) Die Musik spielte zwar wieder live vor der Jury, aber der 59. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ stand im Zeichen von Corona: mit einer deutlich verkleinerten Teilnehmerzahl. Nur etwa ein Drittel der sonst teilnehmenden jungen Musiker aus dem Kreis Kleve, der Stadt Krefeld und dem linksrheinischen Kreis Wesel trat in der Moerser Musikschule an. Krefeld stellte Schüler alleine in 23 von 60 Wertungen und hatte gewohnte Erfolge:   Alle Krefelder Musikbeiträge wurden mit einem ersten oder zweiten Preis ausgezeichnet.

Im nächsten Jahr wird die Musikschule Krefeld den 60. Regionalwettbewerb ausrichten. „Wir haben die vorsichtige Hoffnung, dass wir dann endlich wieder einen „ganz normalen“ Wettbewerb ohne Einschränkungen in der Vorbereitung mit der üblichen Teilnehmerzahl und ohne Zugangsbeschränkungen für das Publikum durchführen können“, hofft Musikschulleiter Ralph Schürmanns.
Das sind die Ergebnisse der Krefelder Musikschüler

Solowertungen Akkordeon: Charlotte Lucht, 1. Preis; Mira Versen,  1. Preis;  Hedda Luise Quebbemann,   1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb (WL); Nele Schäfer, 1. Preis

  • Valerio Pannozzo spielt Akkordeon, Querflöte und
    Kultur in Kamp-Lintfort : Ein erster Platz bei Jugend musiziert
  • Ehrung zum Regionalwettbewerb Jugend musiziert in
    Jugend musiziert Langenfeld : Bürgermeister ehrt Musiker
  • ku
    Neues Buch der Musikschule Mönchengladbach : 25 Liebeserklärungen an die Musik

Violine: Elin Krull,  1. Preis; Valentina Müller, 1. Preis; Merle Wollgarten, 2. Preis; Dimitri Karipsiadis, 1. Preis (mit WL); Clara Groll, 1. Preis; Gertrud Hattstein,  1. Preis; Pratiba Mouttou, 1. Preis

Violoncello: Haiwen Wang, 1. Preis; Haimo Wang;  1. Preis (mit WL); Pauline Krull,  1. Preis (mit WL)

Kontrabass: Tobias Nowak, 1. Preis (mit WL); Madita Nicole Delau (Klavierbegleitung) 1. Preis

Duowertungen  Klavier und Holzblasinstrument: Tim Schrader (Saxophon)/Julius Hirschegger, 1. Preis (mit WL)

Klavier und ein Blechblasinstrument: Felix Wolfrum (Trompete)/Alessa Rivo,  1. Preis;  Fritz Mielke (Trompete)/Daniel Pavani,  1. Preis; Tobias Schneider (Kein Schüler der Musikschule, Trompete)/Valentin Rojan, 1. Preis; Noah Odenthal (Trompete)/Guy Amare Sampson, 1. Preis;  Mattis Unger (Posaune)/Amalia Eloise Lohs, 2. Preis; Jakob Müllers (Trompete)/Bettina Cheng,  2. Preis; Paul Molls (Tuba)/Victoria Rothbächer, 1. Preis

Weitere Teilnehmende aus Krefeld: Violetta Maria Gramajo Galeano (Violine), 1. Preis;  Jasmin Pilar Gramajo Galeano (Violine); 1. Preis; Sophia Martina Gramajo Galeano (Violine), 1. Preis (mit WL).

(ped)