Krefeld: Krefelder sind Weihnachten besonders spendabel

Krefeld : Krefelder sind Weihnachten besonders spendabel

Laut Umfrage von Innofact gibt jeder Krefelder im Mittel 300,53 Euro aus - Platz drei im Rheinland.

Das Weihnachtsgeschäft macht für den Einzelhandel in der Regel den wichtigsten Teil des Jahresumsatzes aus: Die Krefelder Händler dürfen sich besonders freuen. Eine Umfrage von Innofact im Auftrag der Targo-Bank hat ergeben, dass die Krefelder mit durchschnittlich 300,53 Euro mit am meisten im Rheinland für Weihnachtsgeschenke ausgeben wollen.

Und das Beste dabei, 62,8 Prozent wollen das in der Krefelder City tun. Dort geben sie statistisch betrachtet 144,38 Euro aus. Den Rest investieren sie andernorts in Präsente für die Liebsten. Allerdings bleiben 37,2 Prozent der Krefelder der City ganz fern. Höhere Anziehungskraft hat vor allem die Innenstadt Düsseldorfs (86,3 Prozent), wo im Mittel 152, 76 Euro (52,63 Prozent) pro Person ausgegeben werden.

Lediglich die Menschen im Rhein-Kreis Neuss (360,53 Euro) und Bonn (347,22 Euro) zeigen sich noch spendabler als die Krefelder. Zum Vergleich: Düsseldorf (290,26 Euro), Mönchengladbach (286,98 Euro) und Köln (249,47 Euro) rangieren deutlich hinter Krefeld. Der Durchschnitt aller untersuchten 19 Städte und Kreise liegt bei 287,20 Euro.

Besonders hoch im Trend liegen in Krefeld Gutscheine, die auf dem Gabentisch landen. 50 Prozent der befragten Krefelder geben ihr Geld für Kino-, Wellness- und Einkaufsgutscheine aus. Gleichauf folgen Kosmetik-Artikel und Spielzeug (jeweils 41,5 Prozent). Bücher und E-Books (33 Prozent), Selbstgemachtes (27,7 Prozent), Handys und Smartphones (16 Prozent), Sportartikel (8,5 Prozent) rangieren dahinter. Etwa jeder Hunderte Befragte in Krefeld gab an, ein Haustier verschenken zu wollen.

Fazit: Im Durchschnitt fließt im Rheinland mehr als die Hälfte der Gesamtausgaben für Geschenke in den regionalen Einzelhandel vor Ort. Erstaunlicherweise gab die Mehrzahl der jüngeren Befragten an (rund 80 Prozent der 18- bis 39-Jährigen), die Weihnachtsgeschenke in der Innenstadt ihrer Stadt zu besorgen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Weihnachtsstimmung beim verkaufsoffenen Sonntag in Krefeld

(RP)