Krefeld: Krefelder Samstag: Heimwerken im Frühling

Krefeld: Krefelder Samstag: Heimwerken im Frühling

"Dübeln und Grübeln" hat die Werbegemeinschaft den zweiten Krefelder Samstag des Jahres überschrieben. Doch neben zahlreichen Präsentationen, die beim Grübeln über anstehende Um- und Ausbauten helfen, werden morgen auch Garten und Freizeit ins Blickfeld gerückt.

So bietet das Quartier um den Schwanenbrunnen morgen ein buntes Potpourri aus allem, was grünt und blüht, aus Gartenmöbeln und kleinen Köstlichkeiten wie Frühlingssuppe und Handwerker-Brötchen. Wer die Skizze seines Gartens mitbringt, kann sich dort auch von zwei Gartenplanerinnen beraten lassen. Im Modehaus Greve beantworten zudem Fachleute alle Fragen vom Dübel bis zur Badsanierung. Nebenan baut die Thalia-Buchhandlung in ihrem Foyer einen kleinen Erlebnisgarten auf und präsentiert Lektüre über Garten, Fitness und Frühlingsküche. Auch bei Buch Habel werden dekorative Pflanzen gezeigt; außerdem informiert die Sparda-Bank über Baufinanzierung und Immobilien.

Am Behnisch-Haus beraten vier Handwerker aus dem Krefelder Meister-Team — Maler, Fliesenleger, Elektriker und Innenausbauer — an ihren Ständen und demonstrierten ihr Handwerk in einer abgeschlossenen Staubbox. "Lebensart" zeigt neueste Küchentechnik und bietet Fischspieße aus dem Dampfgarer. Gleich nebenan wird in einem 14-Meter-Truck über Klimageräte und Wärmepumpen informiert. Hinzu kommen Tipps zu erneuerbaren Energien im Heizungsbau und zur Solarenergie Im Haus. Darüber hinaus gibt's Informationen zu den Themen Türen, Fenster- und Treppenrenovierung sowie über ein neues Beschichtungssystem für Balkon- Terrassen- und andere Böden

Auf dem benachbarten Stadtmarkt erwartet die Besucher eine Präsentation neuer Fahrräder und Livemusik: Tulu-Mas spielen unter dem Titel "Düwel Swing" Zigeuner-Jazz, Latin und Pop. Die Freizeit steht auch im Hansa-Centrum ganz im Vordergrund: Dort kann man alles über Gasgrills, Sonnenschirme, Gartenmöbel, Strandkörbe und Heizstrahler erfahren.

Im Schwanenmarkt-Center geht es auf dem Nordforum um die Haussicherheit und alles, was schließt — vom Fliegengitter über Rollläden bis zu Türen und Fenstern.

(RP)