Krefeld: Krefelder Designerin in Paris

Krefeld : Krefelder Designerin in Paris

Inna Thomas arbeitet in Krefeld für das Düsseldorfer Label Sava Nald.

Eine Krefelderin Modedesignerin inszeniert bald eine Show auf der Fashion Week in Paris: Inna Thomas arbeitet für das Modeunternehmen Sava Nald und zeigt ihre Kreationen im März 2015 in einer der Weltstädte der Mode.

Das Modeunternehmen Sava Nald hat zuletzt bei der Fashion Week in Berlin für Aufsehen gesorgt. Dort wurde die Mode im legendären Hotel Adlon präsentiert.

Die Shows von Inna Thomas gelten in Fachkreisen als besondere; sie lässt ihre Modeschauen von klassischer Musik begleiten, wählt ungewöhnliche Models wie die Kessler-Zwillinge aus und setzt auch eigene Themen wie "Mode für den Frieden". Damit sorgte sie immer wieder auch für mediale Aufmerksamkeit. "In Paris schlägt das Herz der Mode. Dort manifestieren sich Trends und Newcomer werden zu Trendsettern," betont die Krefelderin und ergänzt: "In der Stadt der Liebe wollen wir Sava Nald als exklusives Label international etablieren." Ein Kindheitstraum gehe für sie in Erfüllung.

Das 2008 gegründete Label Sava Nald aus Düsseldorf steht für figurbetonte Mode für Frauen jeden Alters. Im Büro soll die Kleidung genauso zu tragen sein wie beim Elternsprechtag oder auf dem roten Teppich. Die Stoffe kommen alle aus Europa, produziert wird in Italien und Deutschland.

Neben Lena Gercke, Franziska Knuppe, Sara Nuru und Bonnie Strange präsentierten die Sava Nald-Kollektionen auch Eislauflegende Marika Kilius, die Kessler-Zwillinge und Valerie Campbell, die Mutter von Naomi Campbell.

(sep)