Krefeld Krefelder berichtet aus Krisengebiet

Krefeld · Der Entwicklungshelfer Uwe Beckers - bekannt als Papa Buba - erlebt derzeit im afrikanischen Gambia den Ausnahmezustand.

 Leere Straßen in Banjul. Bei seiner Fahrt durch die Hauptstadt von Gambia machte der Krefelder Entwicklungshelfer Uwe Beckers dieses Foto. Es zeigt, dass die Menschen sich in Furcht vor einer militärischen Auseinandersetzung in ihre Häuser zurückgezogen haben. Die Familien, die es sich finanziell leisten konnten, sind geflohen.

Leere Straßen in Banjul. Bei seiner Fahrt durch die Hauptstadt von Gambia machte der Krefelder Entwicklungshelfer Uwe Beckers dieses Foto. Es zeigt, dass die Menschen sich in Furcht vor einer militärischen Auseinandersetzung in ihre Häuser zurückgezogen haben. Die Familien, die es sich finanziell leisten konnten, sind geflohen.

Foto: Beckers
 Der Flughafen der Hauptstadt ist überfüllt. Vor allem Ausländer verlassen das westafrikanische Land.

Der Flughafen der Hauptstadt ist überfüllt. Vor allem Ausländer verlassen das westafrikanische Land.

Foto: beckers
 Uwe Beckers mit seiner Frau Fatou und Tochter Emma.

Uwe Beckers mit seiner Frau Fatou und Tochter Emma.

Foto: Thomas Lammertz
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort