Nach der Schließung des Warenhauses am Neumarkt Stadt nutzt 100 Meter Kaufhof-Schaufenster

Krefeld · Insgesamt acht Kulissen greifen Themen der Innenstadtentwicklung in Krefeld auf: Passanten können Ideen und Visionen kennenlernen.

 Die bunten Schaufenster des inzwischen geschlossenen Kaufhofs am Neumarkt  sind schon von weitem zu sehen.

Die bunten Schaufenster des inzwischen geschlossenen Kaufhofs am Neumarkt sind schon von weitem zu sehen.

Foto: Stadt Krefeld

Die Schließung des Kaufhofs am Neumarkt und die künftige Nutzung des Gebäudes liefern seit Monaten Gesprächsstoff in in Politik, Verwaltung, Handel und Bürgerschaft. Abschließende Antworten stehen noch aus und gleichwohl gibt es eine Neuigkeit. Die Stadt hat die Schaufenster gestaltet. Zu sehen ist eine dreidimensionale Darstellung, die mit Fotos, Texten und Grafiken Krefelds Visionen für die Innenstadt abbildet.