Krefeld: Staatsschutz ermittelt wegen Nazi-Schmierereien am Theaterplatz

Seidenweberhaus am Theaterplatz : Staatsschutz ermittelt wegen Nazi-Schmierereien

Die Polizei in Krefeld hat erneut mehrere Nazi-Schmierereien auf dem zentralen Theaterplatz gefunden. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugenhinweisen.

(RP) Wie die Polizei gestern meldete, hat ein Mitarbeiter der Stadt am Dienstag gegen 14.50 Uhr mehrere Hakenkreuze sowie Schriftzüge mit rechtsradikalem Hintergrund auf dem Theaterplatz entdeckt. Die Schmierereien fand er an den Säulen des Seidenweberhauses. Offenbar wurden die Parolen mit einem wasserfesten Textmarker auf die Säulen geschrieben. Der Tatzeitpunkt ist unbekannt, dennoch sucht der Staatsschutz Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegen. Die Säulen sollen nun zeitnah gereinigt werden.

(top)
Mehr von RP ONLINE