Müllkippen, Hundekot, Container Wie Krefeld versucht, sauber zu bleiben

Krefeld · Wie aufgeräumt eine Stadt ist, trägt entscheidend zu ihrer Lebensqualität bei. Das zeigt auch die große RP-Umfrage zur Heimatliebe. Was in Krefeld gegen Verschmutzung getan wird und wo es oft besonders dreckig ist.

 Eigentlich sollte nur Papier in den Containern am Nordwall entsorgt werden. Offenbar hat es aber auch jemand für eine gute Idee gehalten, seinen Wäscheständer dort zu entsorgen.

Eigentlich sollte nur Papier in den Containern am Nordwall entsorgt werden. Offenbar hat es aber auch jemand für eine gute Idee gehalten, seinen Wäscheständer dort zu entsorgen.

Foto: Laura Ihme

Nicht entsorgter Hundekot, falsch entsorgter Hausmüll, zu viel entsorgter Papiermüll – wer in Krefeld unterwegs ist, dem ist wohl das eine oder andere dieser Ärgernisse schon einmal untergekommen. Dabei trägt das Thema Sauberkeit entscheidend zur Lebensqualität bei.