1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Ronny Tomiska liest "Pilgerfahrt zu Beethoven" im Literaturhausgarten

Literatur in Krefeld : Ronny Tomiska liest aus „Pilgerfahrt zu Beethoven“

Richard Wagner hat in Aufsätzen seine persönlichen Gedanken zu Kunst und Kultur geäußert. „Pilgerfahrt zu Beethoven“ ist seine Annäherung an ein Idol der Musikgeschichte und ein interessantes Stück Literatur.

(ped) Der Verein Literatur in Krefeld lädt für Sonntag, 24. Mai, 17 Uhr,  in den Garten des Niederrheinischen Literaturhauses, Gutenbergstraße 21, ein. Schauspieler Ronny Tomiska liest „Eine Pilgerfahrt zu Beethoven“ von Richard Wagner.

Unter dem Titel „Ein deutscher Musiker in Paris“ verfasste Richard Wagner 1840/41 mehrere Aufsätze. Einer dieser Texte ist Ludwig van Beethoven gewidmet, den Wagner besonders verehrte. „Eine Pilgerfahrt zu Beethoven“ ist ein Stück Literatur, das Wagners persönlichen Blick auf sein Idol vermittelt.

 Der Garten des Literaturhauses ist ab 16.30 Uhr geöffnet, bei Regen fällt die Veranstaltung aus. Die Plätze sind in den erforderlichen Sicherheitsabständen von 1,50 Meter gestellt. Es besteht Schutzmaskenpflicht. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 02151 599072 oder per E-Mail an info@literatur-in-krefeld.de mit Angabe von Kontaktdaten. Der traditionelle Umtrunk nach der Lesung kann nicht stattfinden. Eintritt: fünf Euro: (bitte möglichst passend bereithalten).◄