1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Räuber reißt 83-Jähirge zu Boden

Krefeld : Polizei sucht Handtaschenräuber

Der Unbekannte hatte auf der Petersstraße eine 83-jährige Frau überfallen.

(RP) Die Polizei hat einen Räuber, der eine 83-jährige Frau brutal zu Boden gerissen hat, zur Fahndung ausgeschrieben. Bereits am Morgen des 22. Mai 2018 – am Dienstag nach Pfingsten – hat der Mann einer Frau die Handtasche geraubt. Auf richterlichen Beschluss sucht die Polizei nun mit einem Foto aus der Überwachungskamera einer Tiefgarage nach dem Täter.

Wie berichtet, ereignete sich die Tat gegen 8.15 Uhr auf der Petersstraße in Höhe des Treppenabgangs des Parkhauses Behnisch-Haus. Dort sprach der Täter die Frau an und verwickelte sie in ein Gespräch. Die Dame konnte dem Mann  nicht weiterhelfen und setzte ihren Weg fort. Der Täter folgte ihr und riss ihr plötzlich die Handtasche von der Schulter. Dabei stürzte die 83-Jährige und verletzte sich am Kopf. Sie musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Täter war  35 bis 40 Jahre alt,  1,85 Meter groß, hatte kurze, braune Haare und eine normale Statur. Er trug eine grüne Jacke und eine dunkle Stoffhose.

Die Polizei sucht Zeugen unter 02151 6340.