1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Radler fährt Zwölfjährige an und flüchtet

In Krefeld : 12-Jährige verletzt - Radler flüchtet

(bk) Bei einem Verkehrsunfall auf der Lewerentzstraße ist am Freitag ein zwölfjähriges Mädchen von einem Radfahrer verletzt worden. Die Schülerin war um 16.25 Uhr zwischen geparkten Autos hindurch auf die Fahrbahn gelaufen, ohne auf den Verkehr zu achten.

Dabei stieß sie mit dem Radfahrer zusammen, der in Richtung Gerberstraße fuhr. Nach einer Unterhaltung mit der Mutter des Kindes flüchtete der rund 1,70 Meter große Südländer zu Fuß in Richtung Gerberstraße. Das Rad ließ der Mann mit den kurzen, dunklen Haaren am Unfallort zurück. Er trug Jeans und ein weißes T-Shirt mit roter Aufschrift.

Hinweise an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.