Tag des offenen Denkmals Krefelds Denkmäler öffnen ihre Türen

Krefeld · Jährlich findet am zweiten Sonntag im September der Tag des offenen Denkmals statt. An diesem Tag bieten bundesweit tausende historische Stätten ein buntes Programm. Auch in Krefeld gibt es einiges zu erleben.

Das Haus Steiner wurde im Jahr 1929 von Hans Poelzig an der heutigen Kliedbruchstraße 67 erbaut.

Das Haus Steiner wurde im Jahr 1929 von Hans Poelzig an der heutigen Kliedbruchstraße 67 erbaut.

Foto: Florian Monheim /
Das historische Klärwerk in Uerdingen wurde 1908/09 vom Architekten Georg Bruggaier erbaut. Die Anlage war bis 1962 in Betrieb.

Das historische Klärwerk in Uerdingen wurde 1908/09 vom Architekten Georg Bruggaier erbaut. Die Anlage war bis 1962 in Betrieb.

Foto: Fotofreunde Krefeld
In Uerdingen nur 1,5 Kilometer vom Klärwerk entfernt befindet sich die Kapelle Et Klöske.

In Uerdingen nur 1,5 Kilometer vom Klärwerk entfernt befindet sich die Kapelle Et Klöske.

Foto: Lammertz, Thomas (lamm)
Der Heilmannshof in Traar besticht durch seine Vielfalt an Flora und Fauna.

Der Heilmannshof in Traar besticht durch seine Vielfalt an Flora und Fauna.

Foto: Stadt Krefeld
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort