Zweiter Markt in Krefeld soll bald eröffnen Edeka-Inhaber setzt auf Nachhaltigkeit

Krefeld · Markus Irkens ist neuer Inhaber zweier Edeka-Märkte. Sein Konzept: vegetarische Produkte, regionale Ware, nachhaltige Stromerzeugung und Körbe aus recycelter Bettwäsche. Hier berichtet er, wie er in der Edeka-Welt sein Profil schafft.

Auch an den Fleischtheken setzt Markus Irkens auf Nachhaltigkeit. Sukzessive soll nur noch Haltungsform drei und vier angeboten werden. Das Mitbringen eigener Behältnisse, um Müll zu vermeiden, ist ausdrücklich erwünscht.

Auch an den Fleischtheken setzt Markus Irkens auf Nachhaltigkeit. Sukzessive soll nur noch Haltungsform drei und vier angeboten werden. Das Mitbringen eigener Behältnisse, um Müll zu vermeiden, ist ausdrücklich erwünscht.

Foto: Sven Schalljo