1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Liedtke bleibt Sprecher des SWK-Vorstandes

Aus der Krefelder Wirtschaft : Carsten Liedtke bleibt Sprecher des SWK-Vorstandes

Nach Vorstandskollegin Kerstin Abraham sprach der Aufsichtsrat auch Betriebswirt Liedtke sein Vertrauen aus und verlängerte seinen Vertrag für weitere fünf Jahre.

Carsten Liedtke bleibt Sprecher des SWK-Vorstands. Das teilte das Unternehmen gestern mit. Der Aufsichtsrat setze damit ein weiteres Zeichen für Kontinuität und Vertrauen, hieß es in der Mitteilung.

In der gestrigen Aufsichtsratssitzung wurde Liedtke vorzeitig für weitere fünf Jahre bis 2027 zum Vorstandssprecher bestellt. Nachdem der Vertrag von Vorständin Kerstin Abraham bereits im Frühjahr ebenfalls um fünf Jahre verlängert wurde, schenkte der Aufsichtsrat nun auch Liedtke sein Vertrauen. „Carsten Liedtke hat in seiner jetzt schon beachtlichen Zeit bei der SWK dafür gesorgt, dass sich der Konzern in einem hart umkämpften Markt hervorragend positionieren konnte und jederzeit in der Lage ist, flexibel auf sich ändernde Bedingungen zu reagieren. Zusammen mit Vorständin Kerstin Abraham ist Carsten Liedtke unverzichtbar für den Erfolg des Unternehmens. Dieses erfolgreiche Duo verfolgt konsequent den Kurs des nachhaltigen, wertorientierten Wachstums, agiert mutig, innovativ und wirtschaftlich klug“, lobte Aufsichtsratsvorsitzender Benedikt Winzen und ergänzte: „Dieser Weg hat den SWK-Konzern auf einen Umsatz von knapp 1,4 Mrd. Euro anwachsen lassen, der von rund 3.000 Mitarbeitenden erbracht wird.“

  • Die neue Biomethanproduktion der EGK: Geschäftsführer
    Einsparung von rund 86.000 Tonnen CO₂ im Jahr : SWK wollen Krefelder Gas grün machen
  • Der CDU-Kreisvorsitzende Marcus Optendrenk leitete die
    Mitgliederversammlung : Carsten Höner führt die Kempener CDU
  • „Im Stadthaus sollen zwei komplette Impfstraßen
    Täglich nutzen zwischen 250 und 800 Menschen das Krefelder Impfzentrum : Corona-Impfzentrum ab Oktober im Stadthaus

Der Betriebswirt Carsten Liedtke ist seit dem 1. September 2007 Mitglied des Vorstands der SWK und seit 1. November 2011 Vorstandssprecher. Bei der SWK verantwortet er die Geschäftsfelder Energie und Verkehr. „Ich freue mich über das mir vom Aufsichtsrat entgegengebrachte Vertrauen“, erklärte Liedtke, der sich auf weitere Herausforderungen freut.