1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Konzert mit fünf jungen Bands

Krefeld : Fünf Bands bei Konzert vor dem „K.N.A.S.T“

Am 30. Juni geben die Bands Butterwegge, Lu-key, Off My Diary, Düsentrieb und Chamäleon ein Live-Konzert.

(RP) Nach einer Online-Abstimmung stehen die fünf Bands fest, die am 30.Juni, 15 Uhr, bei einer „Aktionsbühne spezial“ auf dem Gelände des Möbelhauses „K.N.A.S.T“ ein Konzert geben werden. Die mehr als 1000 Teilnehmer der Abstimmung sprachen sich für folgende Formationen aus: der Butterwegge, Lu-key, Off My Diary, Düsentrieb und Chamäleon. Im Vorfeld hatten sich acht Bands beworben, aus denen die Zuschauer für ihre fünf Favoriten stimmen konnten. K.N.A.S.T., Kulturfabrik (Kufa) und Welle Niederrhein richten das Konzert auf dem „K.N.A.S.T“-Gelände an der Kleinewefersstr. 46 anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Möbelhauses aus. Der Eintritt ist frei.  Das „Format Aktionsbühne“ besteht seit 1999 und ist eine Veranstaltungsreihe der KuFa zur Förderung regionaler Bands.

Neben Live-Acts gibt es Jubiläumsaktionen für die Besucher. Für Verpflegung sorgen die Essbar aus Willich und die Brauerei Gleumes. Zudem gibt es eine Geburtstagstorte mit einem kostenlosen Stück für die, die zuerst kommen. Mit dem Musikfestival schließt der K.N.A.S.T. an eine Reihe von Veranstaltungen an. Am 7.Juli geht es mit dem Möbelflohmarkt auf dem K.N.A.S.T.-Gelände weiter. K.N.A.S.T. steht für Kult, News, Action, Szene und Trends. Das Haus residiert in einer ehemaligen Maschinenfabrik mit gut 5.800 Quadratmetern Fläche und hat sich auf unkonventionelles, junges Wohnen spezialisiert.