Krefeld: Kirchfest in der Gemeinde Herz Jesu Königshof

Kirche in Krefeld : Weihbischof kommt zur Königshofer Groschenkirmes

Die Gemeinde Herz-Jesu lädt für das Wochenende vom 7. September zum Kirchfest mit Groschenkirmes ein.

(RP) Die Gemeinde Herz Jesu Königshof lädt Familien, Freunde und Nachbarn für das erste  September-Wochenende zu ihrem Kirchenfest ein. Dabei sollen Familie, Fest und Tradition vereint werden. Mehr als 30 Helfer packen an, um mit viel Engagement alles für ein großes Fest aufzubauen.

Das Fest beginnt am Samstag, 7. September um 17.15 Uhr mit einer heiligen Messe, die von Jugendlichen vorbereitet wird.  Anschließend sind alle zum gemütlichen Beisammensein nach Königshofer Art auf den Pfarrheimplatz bei Bier, Wein und Spezialitäten vom Grill eingeladen. Ab 20.30 Uhr sorgt die Live-Band „Planet five“ für Stimmung und spielt zum Tanz. Durch die ganz neue Überdachung des Pfarrheimplatzes ist die Veranstaltung wetterunabhängig.

Am Sonntag, 8. September, beginnen viele fleißige Helfer schon zeitig am Vormittag, um alles für die Groschenkirmes um 14 Uhr aufzubauen. Zahlreiche Spielstände stehen für Klein und Groß bereit; natürlich  auch das traditionelle handgezogene Karussell  für die Kleinsten. Kinder und Jugendliche, die eine Schicht an einem der Spielstände übernehmen möchten, können sich Sonntag um 12 Uhr auf dem Gelände zur Einteilung einfinden.

Selbstverständlich ist für Speis und Trank gesorgt. Für die Reibekuchen werden zweieinhalb Zentner Kartoffeln und elf Kilogramm Zwiebeln würzig zubereitet. Neben dem „Gerstensaftstand“ wird ein großes Kuchenbuffet im Pfarrheim aufgebaut. Bei einem Tässchen Kaffee und einem Stück Kuchen haben Gemeindemitglieder und Gäste die Möglichkeit, sich näher kennen zu lernen und nette Gespräche zu führen.

An beiden Tagen sorgt eine Tombola mit über 400 Preisen für Spannung. Die Ausgabe der Preise erfolgt Sonntag ab 17 Uhr. Auch ein großer Trödelstand wartet auf interessierte Käufer und lädt zum Stöbern ein.

Eine Besonderheit in diesem Jahr: Weihbischof Dr. Johannes Bündgens kommt am Sonntag, 8.September, zur Groschenkirmes und Interessierte haben die Gelegenheit mit ihm ins Gespräch zu kommen.

Der Erlös des Kirchfestes geht je zu einem Drittel an die brasilianische Partnergemeinde in Uirauna, in die Jugendarbeit und notwendige Anschaffungen in Herz Jesu Königshof.

Mehr von RP ONLINE